Semesterprojekt / Designstudio / Wintersemester 2018

mit Anna Katharina Blocher und Victoria Haack

Im Zuge der Bewerbung von St. Pölten als Kulturhauptstadt 2024 wurden Werkzeuge für St. Pölten gesucht. Da diese Stadt einen eher verschlossenen Eindruck nach außen hin macht, wurde ein Werkzeug gestaltet, dass Begegnung und Kennenlernen fördert. Ergebnis war ein vielseitig einsetzbares Tuch, das als Wiedererkennungszeichen für Gesprächssuchende im öffentlichen Raum dienen soll-

Foto 1, 2 & 3 (oben): Nikolaus Korab, 2019